Vino de Pago

„Vino de Pago“ ist Spaniens prestigeträchtigste und höchste Klassifizierung der Weine. Dieses Prädikat wird nur an Weingüter vergeben, welche einzigartige Eigenschaften im Klima und ihren Böden aufweisen müssen und nur die Ernten ihrer eigenen Weinberger verarbeiten dürfen. Insgesamt gibt es nur 17 Weingüter die die Auszeichnung „Vino de Pago“ führen dürfen.

Das Anwesen „Propiedad de Arínzano“ zeichnet sich aus vielen Gründen aus: seiner Geschichte (es ist das älteste Weingut Spaniens aus dem Jahre 1055), Kunst und insbesondere der Einzigartigkeit des Terroirs. Und es kann wirklich Anspruch auf diese Einzigartigkeit erheben, denn es wurde als erstes Weingut Nordspaniens mit dem „Vino de Pago“ – Status ausgezeichnet.

Das Ziel von Arínzano ist es, Weine zu kreieren, die den einzigartigen Charakter des Arínzano Weinguts ausdrücken. Die fortschrittlichsten, aber zugleich auch sorgfältigsten Techniken werden eingesetzt, um eine schonende Behandlung während des gesamten Weinherstellungsprozesses zu gewährleisten. Die Weinbaupraktiken respektieren nicht nur die natürliche Umwelt, sondern begünstigen sie auch. Das einzigartige Mikroklima des Anwesens schafft eine einzigartige Umgebung für den Weinbau.

Die Nähe zum Atlantik führt zu einer starken Variation der Sommertemperaturen von Tag zu Nacht, während der Ega-Fluss einen moderierenden Einfluss hat. Die Weine drücken somit den einzigartigen Charakter des Weinguts aus!

ArtikelBezeichnungVol. %Inhalt VE
180.023HACIENDA DE ARINZANO TINTO 2016 14,5%0,75 LT
180.024HACIENDA DE ARINZANO BLANCO 201715%0,75 LT
180.022HACIENDA DE ARINZANO GRAN VINO TINTO 201414%0,75 LT

Infos & Downloads

Sie benötigen Produktfotos, Logos oder Artikelpässe? Hier finden Sie alle relevanten Daten zum Downloaden. Weitere Informationen finden Sie außerdem auf der Markenwebsite.

zur Markenwebsite